Ausflugsziele Bundesland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Brandenburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Städte

- Berlin

- Dresden

- Düsseldorf

- Frankfurt am Main

- Hamburg

- Hannover

- Köln

- Leipzig

- München

- Stuttgart

Urlaubsregionen

- Allgäu

- Bayerischer Wald

- Bergisches Land

- Bodensee

- Eifel

- Erzgebirge

- Harz

- Münsterland

- Niederbayern

- Niederrhein

- Oberbayern

- Oberpfalz

- Odenwald

- Ostsee

- Rügen

- Ruhrgebiet

- Sauerland

- Schwäbische Alb

- Schwarzwald

- Taunus

- Usedom

International

- Ausflugsziele Gardasee

- Ausflugsziele Mallorca

- Ausflugsziele Teneriffa

Unterwegs mit Kindern

- Ausflüge mit Kindern

- Unternehmungen mit Kindern

Service

- Ausflugsziele

- Impressum & Kontakt

Ausflugsziele Oberbayern & Freizeitaktivitäten

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger der wichtigsten Ausflugsziele in Oberbayern & Freizeitaktivitäten. Aufgrund der Vielzahl der Angebote kann diese Auflistung zwar leider nicht vollständig sein, sie soll aber zumindest ein paar Anregungen geben, welche interessanten und abwechslungsreichen Ausflugsziele Oberbayern zu bieten hat.

Tipp: Tolle Ideen, Angebote und Tipps für Ausflüge, Freizeitaktivitäten und Erlebnisse gibt es auch hier in unserem Online Shop.

Wir freuen uns jederzeit über konkrete Vorschläge per E-mail.

Tegernsee
www.tegernsee.com
Der Tegernsee, etwa 50 Kilometer von München entfernt, gilt als einer der saubersten Seen Bayerns und ist daher als Ausflugsziel sehr beliebt.

Starnberger See
www.starnbergersee-info.de
Der Starnberger See liegt im sogenannten Fünfseenland und ist hauptsächlich deshalb bekannt, weil in diesem See König Ludwig II. ums Leben gekommen ist.

Zugspitze
Olympiastraße 27, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Tel.: 08821-7970, www.zugspitze.de
Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Berg Deutschlands, den man am besten mit der Zugspitzbahn erreichen kann.

Chiemsee
www.chiemsee.com
Der Chiemsee ist der flächenmäßig größte See in Bayern und schon alleine aus diesem Grund einen Besuch wert. Auch die im See befindliche Fraueninsel jedoch ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Touristen.

Ammersee
www.ammersee.de
Der Ammersee ist einer von zahlreichen schönen Seen in der Region Oberbayern. Genauer genommen handelt es sich bei diesem sogar um den drittgrößten See dieses Bundeslandes (nach dem Chiemsee und dem Starnberger See) - hier kann man nicht nur mit einem der fünf Flottenschiffe eine beschauliche Schifffahrt unternehmen, sondern auch Wassersport betreiben.

Schongauer Märchenwald
Dießener Str. 6, 86956 Schongau, www.schongauer-maerchenwald.de
Auch hier werden die bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm nachgestellt - jedem Märchen ist dabei ein eigenes kleines Häuschen gewidmet. Darüber hinaus kann man hier aber auch ein Wildgehege mit zahlreichen Tieren entdecken.

Schliersee
www.schliersee.de
Der Schliersee ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel bei Touristen, auch findet hier jedes Jahr der bekannte Alpen Triathlon statt.

Therme Erding & Galaxy Rutschenparadies
Thermenallee 2, 85435 Erding, Tel.: 08122-22 700, www.therme-erding.de
Die Erdinger Therme ist ein Thermal- und Erlebnisbad und beeindruckt unter anderem mit der weltgrößten Saunawelt, einer subtropischen Thermenwelt mit Cabriodach und einem Rutschenparadies mit 20 Rutschen. Nähere Infos gibt es hier.

Weißbierbrauerei Erding
Lange Zeile 1 + 3, 85435 Erding, Tel.: 08122-40 90, www.erdinger.de
Diese Privatbrauerei besteht bereits seit dem Jahr 1886 und ist Heimat des wohl bekanntesten Bieres aus Bayern.

Hochseilgarten Mittenwald
Im Gries 16, 82481 Mittenwald, Tel. 08823/9269666, www.hochseilgarten-mittenwald.de
Klettern am Isarturm und die Herausforderung “ Naturseilgarten” erwarten Jung und Alt auf dem “CAMPINGPLATZ ISARHORN” in einmaliger Lage an der Isar.

Urzeitmuseum Taufkirchen
Attinger Weg 9, 84416 Taufkirchen, Tel.: 0151-21 48 34 43, www.urzeitmuseum.de
Dieses Museum nimmt den Besucher mit auf eine spannende Reise in ein Land vor unserer Zeit und zeigt unter anderem riesige Dinosauriermodelle. Das größte Exemplar ist immerhin neun Meter lang und drei Meter hoch.

Deutsches Hopfenmuseum Wolnzach
Elsenheimerstraße 2, 85283 Wolnzach, Tel.: 08442-75 74, www.hopfenmuseum.de
Im Zentrum der Hallertau, dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt, befindet sich dieses Museum. Es gibt einen interessanten Einblick zum Bierbrauen und dem Hopfenhandel und auch Erlebnisseminare rund um das Thema Bier werden hier angeboten.

Bavaria Filmstadt
Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald, Tel.: 089-64 99 20 00, www.bavaria-filmstadt.de
Eines der beliebtesten Ausfugsziele in München ist die Bavaria Filmstadt. Nicht nur originale Kulissen aus dem Film "Das Boot" kann man hier entdecken, auch "Die unendliche Geschichte" spielt eine Rolle in diesem Park. 

Basilika vom Illmmünster
Hettenshausener Str. 5, 85304 Ilmmünster, Tel.: 08441-2201,
www.erzbistum-muenchen.de
Diese Basilika ist zwar ein eher unbekanntes Gotteshaus, dennoch aber unbedingt einen Besuch wert. Vor allem die Krypta ist sehr sehenswert.

Kloster Scheyern 
Schyrenplatz 1, 85298 Scheyern, Tel.: 08441-75 20, www.kloster-scheyern.de
Diese Abtei ist daher ein so beliebtes Ausflugsziel, weil sie einen Einblick in das Leben der Benediktiner gibt. Auch eine Klosterbrauerei gehört zum Kloster.

Lokwelt Freilassing
Westendstraße 5, 83395 Freilassing, Tel.: 08654-77 12 24, www.lokwelt.freilassing.de
Direkt an der Bahnstrecke München-Salzburg befindet sich diese Erlebniswelt. Hier sind sowohl im Lokschuppen als auch im Freigelände unzählige Lokomotiven und Modelleisenbahnen ausgestellt.

Freilichtmuseum Glentleiten
An der Glentleiten 4, 82439 Großweil, Tel.: 08851-18 50, www.glentleiten.de
Dieses größte Freilichtmuseum in Südbayern gibt dem Besucher einen spannenden Einblick vor allem in das ländliche Leben dieser Region. Highlight sind die etwa 60 originalgetreuen Gebäude.

Bergbaumuseum Achthal 
Allerberg 4, 83317 Teisendorf, Tel.: 08666-71 49, www.bergbaumuseum-achthal.de
Dieses interessante Museum gibt einen guten Einblick in die Eisengewinnung am Teisenberg - neben einem Schaustollen kann man hier auch etliche Gussexponate besichtigen.

Kloster Ettal
Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal, Tel.: 08822-74 0, ww.abtei.kloster-ettal.de
Diese Benediktinerabtei im kleinen Dorf Ettal ist ebenfalls eines der beliebtesten Ausflugsziele im Allgäu. Sowohl das Innere der Klosterkirche als auch die angeschlossene Brauerei überzeugen hier vollends. Zudem erhält der Besucher einen guten Einblick in das geistige Leben und Arbeiten der Benediktiner.

Schloss Linderhof
82488 Ettal, Tel.: 08822-93 25 22, www.schlosslinderhof.de
Ebenso wie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau wurde auch Linderhof von König Ludwig errichtet und wird auch gerne als "Königliche Villa" bezeichnet. Zwar ist dies das Kleinste der drei Schlösser, doch steht es den anderen beiden Bauwerken in Glanz und Gloria in nichts nach. Sowohl die Innenräume als auch der Schlossgarten sind opulent und prunkvoll. Eine umfangreiche Liste weiterer sehenswerter Schlösser in Oberbayern finden Sie bei www.schloss-verzeichnis.de.

Märchen-Familienpark Ruhpolding
Vorderbrand 17, 83324 Ruhpolding, www.maerchenpark.de
Dieses beliebte Ausflugsziel befindet sich nur etwa 30 Kilometer vom Märchen-Erlebnispark Marquartstein entfernt.

Märchen-Erlebnispark Marquartstein
Jägerweg 14, 83250 Marquartstein, www.maerchenpark.de
Dieser Märchenpark existiert bereits seit mehr als 30 Jahren und ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel in Bayern. Das "aktive Bergwerk", die "lustige Mäusejagd" und ein kleines Miniaturendorf sind die Highlights in diesem Park.

Märchenwald im Isartal - Wolfratshausen
Kräuterstraße 39, 82515 Wolfratshausen, www.maerchenwald-isartal.de
Dieser Märchenwald zeigt auf einer Gesamtfläche von immerhin 40.000 Quadratmeter 52 bekannte Märchenszenen.

Unterkunftstipp: Eine zentral gelegene Ferienwohnung finden Sie z. B. in Siegsdorf im Ferienpark Vorauf.

Maria Gern
www.berchtesgadeninfo.de/de/urlaubsland-berchtesgaden-bayern/maria-gern.html
Eine besonders schöne Wallfahrtskirche im Berchtesgadener Land ist das Gotteshaus Maria Gern. Diese ist nicht nur bei Pilgerern als Ausflugsziel beliebt, sondern auch ein schönes Fotomotiv.

Schellenberger Eishöhle 
Marktschellenberg, 83487 Marktschellenberg, Tel.: 08650-3 41, www.eishoehle.net
Diese Eishöhle entführt den Besucher in die bizarre Welt aus Wasser, Eis und Fels. Die Höhle ist allerdings nur nach einem mehrstündigen Fußmarsch zu erreichen.

Ski- und Snowboardzentrum Götschen
Kollertradte 17-19, Bischofswiesen/Loipl, Tel.: 08652-76 56, www.bischofswiesen.de
Alle Wintersportler und die, die es werden möchten, sollten sich in dieses Zentrum begeben. Hier gibt es nicht nur eine bekannte Ski- und Snowboardschule, sondern natürlich auch einen Berggasthof.

Heimatmuseum Bad Reichenhall
Getreidegasse 4, 83435 Bad Reichenhall, Tel.: 08651-66 821, www.ausstellung.biz/Heimatmuseum/show1243.html
Dieses im ehemaligen Salzstadel untergebrachte Museum zeigt vorrangig heimische Handwerkskunst.