Ausflugsziele Bundesland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Brandenburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Städte

- Berlin

- Dresden

- Düsseldorf

- Frankfurt am Main

- Hamburg

- Hannover

- Köln

- Leipzig

- München

- Stuttgart

Urlaubsregionen

- Allgäu

- Bayerischer Wald

- Bergisches Land

- Bodensee

- Eifel

- Erzgebirge

- Harz

- Münsterland

- Niederbayern

- Niederrhein

- Oberbayern

- Oberpfalz

- Odenwald

- Ostsee

- Rügen

- Ruhrgebiet

- Sauerland

- Schwäbische Alb

- Schwarzwald

- Taunus

- Usedom

International

- Ausflugsziele Gardasee

- Ausflugsziele Mallorca

- Ausflugsziele Teneriffa

Unterwegs mit Kindern

- Ausflüge mit Kindern

- Unternehmungen mit Kindern

Service

- Ausflugsziele

- Impressum & Kontakt

Ausflugsziele Oberpfalz & Freizeitaktivitäten

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger der wichtigsten Ausflugsziele der Oberpfalz & Freizeitaktivitäten. Aufgrund der Vielzahl der Angebote kann diese Auflistung zwar leider nicht vollständig sein, sie soll aber zumindest ein paar Anregungen geben, welche interessanten und abwechslungsreichen Ausflugsziele die Oberpfalz zu bieten hat.

Tipp: Tolle Ideen, Angebote und Tipps für Ausflüge, Freizeitaktivitäten und Erlebnisse gibt es auch hier in unserem Online Shop.

Wir freuen uns jederzeit über konkrete Vorschläge per E-mail.

Osterhöhle bei Neukirchen 
Trondorf, 92259 Neukirchen, Tel.: 09663-17 18, www.osterhöhle.de
Die Osterhöhle befindet sich in der Nähe des Osterberges und ist auch wegen der Waldschänke ein beliebtes Ausflugsziel in der Oberpfalz.

Churpfalzpark 
Loifling 93455, www.churpfalzpark.de
Dieses Ausflugsziel gilt nicht umsonst als Bayerns schönster Blumen- und Erlebnispark. Auf 200.000 Quadratmetern bietet dieser zahlreiche gepflegte Gartenanlagen, aber auch jede Menge Fahrgeschäfte

Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern im Schloss Theuern 
Portnerstraße 1, 92245 Kümmersbruck, Tel.: 09624-8 32, www.museumtheuern.de
Dieses Museum ist vor allem deshalb so interessant, weil es zahlreiche Themen aufzeigt, unter anderem Minerale Ostbayerns, Mineralische Rohstoffe und auch die Geschichte der Industrialisierung kommt nicht zu kurz.

Kurfürstenbad Amberg 
Kurfürstenring 2, 92224 Amberg, Tel.: 09621-603830,
www.kurfuerstenberg-amberg.de
In insgesamt sieben verschiedenen Becken kann man in diesem Bad ausgiebig dem Wassersport frönen und auch Sauna und Fitness fehlen hier natürlich nicht.

Regensburg
93047 Regensburg, www.regensburg.de
Regensburg, die Hauptstadt des Bezirks Oberfalz, ist nicht nur Bischofssitz, sondern auch Universitätsstadt. Neben zahkreichen anderen Sehenswürdigkeiten ist hier besonders die Altstadt zu empfehlen, die seit dem Jahr 2006 auf der Kulturerbeliste der UNESCO steht.

Walhalla
Walhallastraße 48, 93093 Donaustauf, Tel.: 09403-96 16 80, www.walhalla-regensburg.de
Hierbei handelt es sich um eine Ruhmes- und Ehrenhalle an der Donau und ein Ausflugsziel, welches weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Gebaut wurde diese auf Geheiß von König Ludwig und zeigt noch heute Büsten bedeutender deutscher Persönlichkeiten.

Schloss Thurn und Taxis
Emmeramsplatz 5, 93047 Regensburg, Tel.: 0941-50 48 133, www.thurnundtaxis.de
Dieses Schloss ist der Stammsitz der Fürstin Gloria von Thurn und Taxis; hier sind zahlreiche Museen untergebracht; besonders das Marstallmuseum und die Schatzkammer sind hier sehenswert. Jedes Jahr finden hier zudem die Regensburger Schloßfestspiele statt.

Regensburger Dom
Reichsstraße 22, 93055 Regensburg, Tel.: 0941-79 620, www.domspatzen.de
Der Regensburger Dom ist das bekannteste Gebäude dieser Stadt und vor allem wegen der Regensburger Domspatzen bekannt. Dieser Chor nämlich kann auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurückblicken und ist in ganz Deutschland bekannt.

Golfmuseum Regensburg 
Tändlergasse 3, 93047 Regensburg, Tel.: 0941-51 074, www.golfmuseum.de
Die berühmte Weltkulturerbestadt Regensburg beherbergt viele faszinierende Museen. Nicht zuletzt verfügt sie über das bedeutendste Europäische Golfmuseum, das zu den besten Golfmuseen der Welt zählt.  Der Besitzer des Museums und Golfhistoriker Peter Insam, hat in mühevoller Kleinarbeit die über 1200 Museumsexponate umfassende Sammlung zusammengetragen, die fast 50 Jahre hingebungsvolle Leidenschaft zum Thema Golf bedeuten. 1995 hat er das Golfmuseum ins Leben gerufen.

Donauschifffahrtsmuseum 
Thundorfer Str., 93047 Regensburg, Tel. 0941-5075888,
www.schiffahrtsmuseum-regensburg.de
Dieses Museum befindet sich an Bord zweier historischer Dampfschiffe und ist eine der meistbesuchten Einrichtungen der Stadt Regensburg. Die Geschichte der Schifffahrt auf der Donau kann man hier gut entdecken.

Oberpfälzer Freilandmuseum 
Neusath 200, 92507 Nabburg, Tel.: 09433-24 420, www.freilandmuseum.org
In diesem Museum wurden die ländlichen Bauten der Oberpfalz in insgesamt vier Dörfern nachgebaut. Ein Rundgang durch diese Anlage dauert etwa zwei Stunden - für das leibliche Wohl sorgt das gemütliche Wirtshaus.

Besucherbergwerk Reichhart-Schacht in Stulln 
Freiung 2, 92551 Stulln, Tel.: 09433-15 55, www.reichhart-schacht.de
Hierbei handelt es sich um ein vielbesuchtes Besucherbergwerk bei der Stadt Stulln, welches besonders eindrucksvoll die schön gefärbten anstehenden Flußspatgänge zeigt.

Drachenmuseum in Furth im Wald 
Schloßplatz 4, 93437 Furth im Wald, Tel.: 09973-50 913, www.drachenmuseum.de
Bei diesem beliebten Ausflugsziel handelt es sich um Deutschlands erstes Drachenmuseum, welches Drachen und andere Fabelwesen in allen erdenklichen Formen zeigt. Egal ob auf Münzen oder Medaillen oder als Figuren - hier kommen alle Freunde dieser Fabelwesen voll auf ihre Kosten.

Tipp: Weitere Informationen über Freizeitangebote, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Oberpfalz finden Sie auf www.sehenswertes-bayern.de.

Cham
Hans-Eder-Str. 13, 93413 Cham. Tel.: 09971-39 29 877, www.cham.de
Cham wird auch gerne als "die Stadt am Regenbogen" bezeichnet und wartet mit zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten auf die Besucher. Besonders zu empfehlen sind hier das Biertor, das Chammünster und die Pfarrkirche St. Jakob.

Vulkanerlebnis Parkstein

Schlossgasse 5, 92711 Parkstein, Tel. 09602-6 16 39-10 www.vulkanerlebnis-parkstein.de

Das nationale Geotop Hoher Parkstein, ein erloschener Vulkan, lädt ein, sich auf die Spuren des Vulkanismus und der Geschichte rund um den Basaltkegel zu machen. Im modern konzipierten 2013 eröffneten Museum wartet ein spektakulärer Vulkanausbruch über drei Etagen auf die Besucher. Weiterhin ist der Vulkan in den Felsenkellern, am Geopfad und bei der imposanten Basaltwand zu erleben.

Burg Falkenberg 
95685 Falkenberg, www.markt-falkenberg.de
Bei diesem Ausflugsziel handelt es sich um eine sehenswerte Höhenburg, die noch heute bewohnt ist. Markant ist vor allem der Burgfelsen, denn dieser besteht aus dem berühmten Falkenberger Granit. Auf der Burg finden regelmäßig interessante Feste statt.

Geschichtspark Bärnau-Tachov 
Naaber Str. 5b, 95671 Bärnau, Tel.: 09635-92 49 975, www.geschichtspark.de
In diesem Park wurde ein slawisches Dorf nachgebaut, wie es etwa im Jahr 1.000 nach Christus aussah. Mittelpunkt dieser Ausstellung ist der malerisch gelegene Weiler.