Ausflugsziele Bundesland

- Baden-Württemberg

- Ausflugsziele Bayern

- Ausflugsziele Brandenburg

- Ausflugsziele Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Ausflugsziele Niedersachsen

- Ausflugsziele NRW

- Rheinland-Pfalz

- Ausflugsziele Saarland

- Ausflugsziele Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Ausflugsziele Thüringen

Städte

- Ausflugsziele Berlin

- Ausflugsziele Dresden

- Ausflugsziele Düsseldorf

- Ausflugsziele Frankfurt M.

- Ausflugsziele Hamburg

- Ausflugsziele Hannover

- Ausflugsziele Köln

- Ausflugsziele Leipzig

- Ausflugsziele München

- Ausflugsziele Stuttgart

Urlaubsregionen

- Ausflugsziele Allgäu

- Bayerischer Wald

- Bergisches Land

- Ausflugsziele Bodensee

- Ausflugsziele Eifel

- Ausflugsziele Erzgebirge

- Ausflugsziele Harz

- Ausflugsziele Münsterland

- Ausflugsziele Niederbayern

- Ausflugsziele Niederrhein

- Ausflugsziele Oberbayern

- Ausflugsziele Oberpfalz

- Ausflugsziele Odenwald

- Ausflugsziele Ostsee

- Ausflugsziele Rügen

- Ausflugsziele Ruhrgebiet

- Ausflugsziele Sauerland

- Schwäbische Alb

- Ausflugsziele Schwarzwald

- Ausflugsziele Taunus

- Ausflugsziele Usedom

International

- Ausflugsziele Gardasee

- Ausflugsziele Mallorca

- Ausflugsziele Teneriffa

- Reisebericht Alcudia

Unterwegs mit Kindern

- Ausflüge mit Kindern

- Unternehmungen mit Kindern

Service

- Ausflugsziele Deutschland

- Impressum & Datenschutz

Ausflugsziele Teneriffa, Ausflüge Teneriffa & Freizeitaktivitäten

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger der wichtigsten Ausflugsziele auf Teneriffa & Freizeitaktivitäten. Aufgrund der Vielzahl der Angebote kann diese Auflistung zwar leider nicht vollständig sein, sie soll aber zumindest ein paar Anregungen geben, welche interessanten und abwechslungsreichen Ausflugsziele Teneriffa zu bieten hat und wohin sich Ausflüge auf Teneriffa besonders lohnen.

Da das Klima hier auch im Winter und Frühjahr einen Badeurlaub möglich macht, ist ein Urlaub über die Osterfeiertage bzw. in den Osterferien auf Teneriffa sehr beliebt. Eine aktuelle Wettervorhersage für Teneriffa gibt es hier, sowie Klimadaten und das aktuelle Wetter für alle Inseln der Kanaren hier und auf dieser Seite.

Loro Park

Avenida Loro Parque, 38400 Puerto de la Cruz, Tel.: 92 23 73 84 1, www.loroparque.com

Ursprünglich war der Loro Park ein reiner Papageienpark; noch heute kann man in der Aufzuchtstation die größte Papageiensammlung der Welt entdecken. Nicht nur Papageien jedoch leben mittlerweile in diesem berühmten Ausflugsziel auf Teneriffa, auch Haie und Delfine kann man im Loro Park besichtigen.

Playa de las Teresitas

Dieser Traumstrand aus feinem, hellem Sand befindet sich nur wenige Kilometer nördlich von Santa Cruz de Tenerife am Fuße des Anaga Gebirges. Den besten Blick auf den herrlichen Strand hat man, wenn man unmitelbar vor dem Strand der Straße weiter folgt, bis zum Aussichtpunkt oberhalb. Ein Teneriffa Ferienhaus am Strand wird man hier allerdings nicht finden, denn hinter dem Strand gibt es praktisch keine Ferienhäuser. Dafür sollte man lieber in den Süden der Insel fahren.

Pico del Teide

Teide, auch gerne als Pico de Teide bezeichnet, ist mit 3.718 Metern der höchste Berg in ganz Spanien. Bei diesem handelt es sich um einen erloschenen Vulkan, der heute gut mit der Seilbahn befahren werden kann.

Cañadas del Teide

Als Cañadas del Teide wird der gesamte Naturpark bezeichnet der den Pico del Teide umgibt. Hier findet man eine beeindruckende und faszinierende vulkanlandschaft vor, die man unbedingt einmal mit dem Mietwagen durchfahren haben sollte. Zahlreiche Spielfilme wurden bereits in dieser unwirklichen Landschaft gedreht.

ARTlandya – PuppenMUSEUM auf Teneriffa

In Santa Bárbara, einem Ortsteil von Icod de los Vinos an der Nordküste Teneriffas finden Sie auf einer ehemaligen Weinfinca ARTlandya – el Museo de Muñecas. In verschiedenen, kanarischen Häusern werden mehr als 600 freche Teddybären und Künstlerpuppen aus Porzellan, Vinyl, Holz und anderen Materialien aus den Ateliers internationaler Künstler in liebevoll gestalteten Szenen ausgestellt.

ARTlandya - la Finca ist auch landschaftlich ein schönes Ziel, denn bei einem Spaziergang durch die tropische Gartenanlage mit vielen verschiedenen Pflanzenarten können die Besucher gleichermaßen einen hervorragenden Blick auf den Teide auf der einen Seite und den Atlantik auf der andren Seite genießen.

Das Puppenmuseum ARTlandya befindet sich im Camino del Moleiro 21, 38430 Icod de Los Vinos und ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. www.artlandya.com

Tipps: Eine Finca oder ein Ferienhaus auf Teneriffa können Sie hier mieten. Übrigens ist Teneriffa auch über Ostern ein beliebtes Reiseziel für einen Osterurlaub oder für die Pfingstferien.

Puerto de La Cruz

C/ Santo Domingo, s/n, 38400 Puerto de la Cruz, www.puertodelacruz.es

Diese sechstgrößte Stadt im Norden von Teneriffa wird von Urlaubern besonders gerne besucht. Hier befinden sich gleich mehrere Highlights, unter anderem der Botanische Garten und der Loro Park.

Pyramiden von Güimar

Calle Chacona, s/n. E-38500 Güímar, Tel.: 922-51 45 10

Besucht man dieses Ausflugsziel, fühlt man sich beinahe nach Mexiko oder Peru versetzt, denn diese sechs Terrassenbauten ähneln stark den Pyramiden in jenen Ländern.

Weinmuseum

Calle San Simón 49 (Abfahrt km 21), 38360 El Sauzal, Tel.: 92 25 72 53 5

Bei diesem Ausflugsziel handelt es sich um ein ehemaliges Gutshaus aus dem 17. Jahrhundert, in welchem heute alte Handwerksgeräte und Fässer gezeigt werden. In der Vinothek kann man zudem typische Weine der Region kosten.

Museum der Schönen Künste

C/ José Murphy 12, Tel.: 92 22 44 35 8

In der Stadt Santa Cruz befindet sich dieses sehenswerte Museum, welches zahlreiche Büsten bewohnter Einwohner von Teneriffa zeigt.

Botanischer Garten in La Paz

C/.Retama Nr.2/ 38400 Puerto de la Cruz

Dieser Botanische Garten ist bereits über 200 Jahre alt und beherbergt etliche exotische Pflanzen.

La Orotava

Plaza del Ayuntamiento, s/n, 38300 La Orotava, www.villadelaorotava.org

Die gesamte Innenstadt von La Orotava steht unter Denkmalschutz - hier kann man zahlreiche interessante und kulturell bedeutende Gebäude entdecken. Gerne wird diese Stadt daher auch als das "historische Schmuckstück" bezeichnet.

Masca Schlucht

Der hübsch gelegene Ort Masca ist ein ehemaliges Piratennest und bietet zugleich den Beginn der Schlucht von Masca. Dieses Naturdenkmal ist recht imposant anzusehen, denn die Masca Schlucht wird von Felswänden umgeben, die mehrere hundert Meter hoch sind. Gut kann man diese Schlucht auch im Rahmen einer ca. 2 stündigen Wanderung (hinunter) erkunden - die Schlucht übrigens endet unmittelbar am Atlantischen Ozean.

Auditorium

Avenida de la Constitución, 1, 38003 Santa Cruz de Tenerife, www.auditoriodetenerife.com

In Santa Cruz, nur wenige Meter vom Meer entfernt, befindet sich das Auditorium. Hierbei handelt es sich um ein recht markantes Gebäude, in welchem regelmäßig interessante Konzerte stattfinden.

Cueva del Viento

Carretera Los Piquetes 51, Camino el Almendro, Icod de los Vinos, Tel.: 922815339, www.cuevadelviento.net

Bei diesem Ausflugsziel handelt es sich um die längste vulkanische Höhle in Europa - immerhin 17 Kilometer ist diese lang. Allerdings können nur etwa 180 Meter dieser Höhle im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Wörtlich übersetzt bedeutet der Name dieser Sehenswürdigkeit übrigens "Höhle des Windes".

Kirche San Pedro de Daute

Die Kirche von San Pedro de Daute ist eine von vielen Kirchen auf Teneriffa - hier im Innenraum besonders sehenswert ist die Madonna.

Drago Milenario: Der Tausendjährige Drachenbaum

Bei diesem Drachenbaum handelt es sich um ein mächtiges Gebilde - der Baum ist etwa 20 Meter hoch und hat einen Stammdurchmesser von immerhin sechs Metern. Diese Sehenswürdigkeit befindet sich in der Stadt Icod de los Vinos.

Mercedeswald

Im Nordosten des Anaga-Gebirges befindet sich dieser Wald, der vor allem für Naturfreunde und Wanderer das ideale Urlaubsziel ist. Charakteristisch sind die zahlreichen Lorbeerbäume.